Login Form

Freigabe mit cifs mounten

Auf der Kommandozeile eines Linux Systems können Sie eine Windows Freigabe wie unten gezeigt einbinden. Als Dateisystem Typ wird "cifs" verwendet - für die Mount-Optionen kann die cifs-man-Page zur Hilfe genommen werden.[1]

Exemplarisch werden folgende Beispielwerte verwendet:

  • IP Adresse des Servers: 192.168.200.126
  • Freigabe-Name: daten
  • Benutzername: admin
  • Domäne: workgroup
admin@adminpc-ubuntu:~$ sudo mount -t cifs //192.168.200.126/daten /mnt -o user=admin,domain=workgroup
Password: